Montag, 15. August 2016

Auf zu neuen Ufern

Hallo ihr Lieben 
und einen tollen Start in die neue Woche wünsche ich euch!

Heute zeige ich euch meine Interpretation eines Reisetagebuchs und möchte auch damit an die noch laufende Challenge im August erinnern.

Ich habe dazu Graupappe zugeschnitten und mit Papier beklebt.  Ein Loch für einen Bindering und natürlich die Gestaltung an sich. Die Blätter innen ist zugeschnittenes Druckerpapier.


 Das Fischli und die Koralle (die man gar net mehr richtig sieht) habe ich mit Polychromos von Faber-Castell koloriert. Die Stanzteile sind noch einmal mit Stempelfarbe betupft.


Auch auf der Rückseite ist etwas aufgeklebt und zwar eine kolorierte Nixe von Santoro. Auch hier habe ich zu Polychromos gegriffen. Das Papier ist von JoyCrafts- leider ist es mittlerweile aus dem Sortiment genommen worden.


 Auch innen ist das Album mit Stempeln gestaltet.


Verwendet habe ich unter anderem:

Liebe Grüße eure Cinni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen