Mittwoch, 26. April 2017

Drei Regale




Huhu

heute mal keine Karte, sondern drei kleine MDF-Regale, die ich zusammen mit der Werkzeugkiste bestellt hatte. Jetzt bin ich endlich dazu gekommen sie fertig zu machen.

Natürlich musste Katzenkind mit aufs Bild ;-) Das war so nicht geplant, aber sie kam genau in dem Moment aufs Regal gesprungen als ich das Handy zückte um die Fotos zu machen.


Ich habe die Regale nur gesteckt und bewusst nicht geklebt. So kann ich sie auch wieder zerlegen, wenn ich sie mal nicht brauche, oder sie umziehen sollen.

Für die kleinen Schubladen ist jeweils eine Schablone in der Packung. Diese überträgt man auf ein Papier, schneidet es aus und klebt es zusammen. Kein ausmessen und sonst irgendwelche Sachen- ist ganz einfach!


Bei diesem Regal habe ich meinen Mann gebeten den einen Regalboden zu kürzen, da ich gerne so ein hohes Fach haben wollte. Das ging wohl auch leichter als gedacht und es hält dennoch sehr gut, man muss nur darauf achten, den Teil nicht mit abzusägen, der ins mittlere Teil geschoben wird.


Jetzt brauch ich noch ein paar kleine Dekoelemente, denn so richtig gefällt mir die vorhandene noch nicht ;-) Aber morgen macht hier in der Nähe ein Action auf- da werde ich sicher was finden ;-)

Dienstag, 25. April 2017

hello...

zur späten stunde hier noch meine inspirtion für euch...


ich hab mal wieder mit stanzen gearbeitet, irgendwie mag ich das wohl im moment... *ggg*... :)
ich hab die zunächst zwei rechtecke mit naht ausgestanz und in einen zusätzlich die blumen, den anderen hab ich in regenbogenfarben mit stempelkissen gewischt, dann hab ich beide übereinadergeklebt und noch das hello ausgestanzt...
ein bisschen blingbling noch und schon war meine karte fertig...
mir gefällt sie ganz gut und euch???
die verwendeten materialien findet ihr so oder so ähnlich im jl-creativshop...
ich wünsch euch noch eine schöne nacht und immer schön kreativ bleiben 

Sonntag, 23. April 2017

april-challengeerinnerung

mit dieser karte möchte ich euch an die aktuelle challenge erinnern...
 das thema lautet 

konfirmation/kommunion/jugendweihe


ich hab mich für eine schlichte variante entschieden...
ich hab´s ja selber nicht mehr so mit der kirche und das kleine weiße kreuz ist irgendwie das höchste der gefühle für mich... 
aber was macht man nicht alles wenn in der familie zu so einer ferilichkeit eingeladen wird...
die stanzen die ich verwendet habe findet ihr bei jessi im shop

Samstag, 22. April 2017

danke...

und schon wieder bin ich total spät dran, aber diese ferienwochen haben es einfach in sich und wenn dann auch noch ständig was dazwischen kommt... egal, hier ist auf jeden fall meine inspiration für diese woche für jl-creativshop...
ich hab mal wieder eine clean and simple karte gemacht mit ganz vielen stanzen und einem embossingfolder... :)



materialien:

weiter gehts mit dem 2. schub an igelkärtchen für unsere "chefin"




diesmal habe ich die mft-igelchen

hier gibt es die entzückenden stempelchen
http://www.jl-creativshop.de/my-favorite-things/22481-my-favorite-things-igel-happy-hedgehog-clear-stamps-.html
und für alle stempel die passenden stanzen dazu
http://www.jl-creativshop.de/my-favorite-things/22490-my-favorite-things-die-namics-igel-happy-hedgehog.html?search_query=My+Favorite+Things+Igel&results=2

in eine fotostreifenstanze gesetzt und unterschiedliche spruchstanzen benutzt.... cardstock, designpapier und die distressfarben sind aus dem shop
ich hoffe ihr mögt diese auch so gerne...wie die von der letzten woche, diesmal sind die meisten igelchen ja eher grau als braun...die karten könntet ihr auch im igelshop erwerben....
euch ein wunderbares sonniges wochenende, eure patty

Mittwoch, 19. April 2017

Stickeralbum



Huhu

ich hoffe ihr habt die freien Tage dazu nutzen können euch etwas zu erholen und findet nicht noch in ein paar Monaten vergessene Eier ;-) 

Ich habe natürlich nicht meine heutige Inspiration vergessen und möchte sie euch auch gleich zeigen.


Es ist diesmal ein Stickeralbum welches ich für meine selbst gestempelten Sticker verwenden möchte. Dazu habe ich ein gekauftes kleines Einsteckfotoalbum auseinandergenommen. Denn ich wollte nur dieses "Innenleben" haben. Da diese meistens nicht wirklich hübsch sind und in dem Fall mir auch zu dick war. Denn es gab zwei von diesen Einsteckteilen.

Ich habe mit dünner Pappe, Buchbinderleinen, Acrylfarbe, Papier und Deko dann dieses Album gemacht.



Innen

Von hinten

Wenn Interesse besteht, kann ich dazu auch eine Anleitung schreiben. Ich habe während dessen
ich es gebastelt habe ein paar Fotos gemacht.

Auswahl der verwendeten Artikel:
Craft Smith Blush Glam 12x12 Inch Paper Pad
Buchecken
Tacky glue quick dry 118ml


Liebe Grüße eure Cinni