Mittwoch, 13. April 2016

Aufbewahrung Stanzschablonen



Hallo ihr Lieben,

heute gibt es wieder einen Beitrag von mir.
Es ist eine Mischung aus Verstauen und Homedeko geworden.
Mittlerweile habe ich nämlich schon ein paar Stanzsschablonen und der eine Ordner reichte nicht mehr 
wirklich aus bzw. wurde er mittlerweile so schwer, dass ich alles auf 2- 3 aufteilen wollte. Ich habe die Ordner bei Müller gekauft und dann noch ein wenig hübsch gemacht. Da reichte mir auch wieder das schöne Papier aus, ich mag da keine große Deko, die am Ende nur stört.
Ich zeige euch erstmal wie die gepimpten Ordner von außen aussehen, bevor ich auf den Inhalt näher eingehe:

 Das Papier habe ich nur an den Kanten distresst/ausgefranst und mit doppelseitigem Klebeband 
auf die Ordner geklebt.




Die Ordnerrücken habe ich auch mit Papier beklebt. So sehe ich auch gleich, wo oben ist.
Das ist wichtig, nicht das ich die Ordner falsch herum aufs Regal stelle und dann fällt mir alles raus. 

Die Zahlen sind Büroklammern, ich könnte mir fast selber auf die Schulter klopfen, 
weil mir die Idee kam ;-) Ich finde die toll!


Es sollte in etwa so bleiben, wie ich es auch schon im alten Ordner hatte, nur wollte ich es besser unterteilen.
Dank dem Fuse Tool kann ich nun ganz individuelle Hüllen machen, indem man Folien mit einander verschmilzt. Ich habe quasi bei den bestehenden Hüllen zusätzliche Trennwände eingefügt.
Als Grundlage diente mir 08/15 Prospekthüllen in DIN A5. Mal habe ich die Hüllen so gelassen und mal habe ich sie entweder halbiert oder auch gevierteilt. Je nachdem was in die entstandenen "Tasche" ein ziehen sollte.

Außerdem habe ich versucht es Thematisch zu sortieren. So habe ich nun z.B. alle weihnachtlichen/winterlichen Stanzen zusammen, oder die Blumen sind alle beieinander.

Ein paar Einblicke:




Verwendete Materialien:
Fuse Tool
Paper set 12"x12" Butterflies

Liebe Grüße eure Cinni

Kommentare:

  1. Cinni, das hast du ganz toll gemacht und es ist eine geniale Idee
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi,
      ich brauch auch bald nen 3. Ordner für meine Stanzen :)
      Habe sie auch in Ordnern in diesen Sammelhüllen für Postkarten und diverse Sammelkarten, da die nicht so dünn sind wie normale Klarsichtfolien. Auch in unterschiedlichen Unterteilungen, allerdings nach Hersteller sortiert und dann auf der Rückseite jeweils stehen wie genau die einzelnen Stanzen heißen oder aus welchem Set sie sind!
      Wenn ich es es dann endlich mal schaffe, mache ich auch die Katalogisierung dazu fertig... angefangen ist sie ja bereits. Einmal als Übersicht wieder nach Hersteller und einmal nach Themen.
      Liebe Grüße
      Elchi

      Löschen