Montag, 16. März 2015

Workshop Stifteutensilio aus Bierdeckeln

Hallo Ihr Lieben und Guten Morgen!

Endlich kommt der lang versprochene Workshop für das Utensilo aus Bierdeckeln.
Tut mir leid, dass es so lange gedauert hat, aber wie bei allen wurde auch meine Familie einschließlich mir nicht von der Erkältungswelle verschont.
Also nun gehts los.


Material:
Ihr braucht:

Kleber
Klebeband
Papier
Acrylfarbe
17 Bierdeckel (wer mag mit geschwungenen Rand)
6 Bierdeckel für den Boden
4 Metallfüße (die findet Ihr im Shop)





So nun zeichnet Ihr bei sieben Bierdeckeln bei 4 cm einen Rand und schneidet dieses mit dem Cuttermesser.
Das werden vorne die niedrigen Teile


Jetzt bemale ich alle Bierdeckel, bis auf die für den Boden am Rand mit Acrylfarbe an, die könnt ihr dann ganz passend zu Eurem Papier nehmen.
Ich habe türkis genommen.
Wenn die Bierdeckel trocken sind, klebe ich 2 x 3 große Bierdeckel mit Klebeband zusammen (auf beiden Seiten)
 und 3 kleine Bierdeckel.
Das Ganze schaut dann so aus.


Nun müsst ihr alle Bierdeckelteile auf euer Papier legen, mit dem Bleistift umzeichnen und ausschneiden. Denkt bitte daran, dass Ihr auch für die Rückseite Papier braucht, also alles immer zweimal.



Nun alle Teile auf die Bierdeckel kleben.


Jetzt geht es an das Zusammenkleben.
Wie das könnt Ihr auf den Fotos sehen.



Nun klebe ich die sechs Bierdeckel zusammen und beziehe sie auf beiden Seiten mit Papier.


Nun wird der Boden auf das Utensilo geklebt und wenn es trocken ist werden die Metallfüße an die vier Ecken geklebt.


Jetzt könnt Ihr Euer Utensilo nach Herzenslust verzieren.
Viel Spaß beim Basteln!!


Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen und kreativen Tag.
Seid lieb gegrüßt Stine

Kommentare:

  1. super workshop, da seh ich mal wieder wie effizient eine fachfrau das macht, ich habe jeden einzelnen bierdeckel bezogen...lach...so ist es ja viel einfacher und schneller, danke dafür, knutsch, patty

    AntwortenLöschen