Samstag, 23. Januar 2016

Gute Besserung

Huhu ihr Lieben,

mit meiner heutigen Inspiration möchte ich euch
gleichzeitig an die aktuell laufende Challenge
erinnern!


Kleiner Hinweis:

Damit war nicht gemeint, dass ihr einfach nur ein Neujahrsgrußkärtchen
werkelt... Sondern ihr sollt eure Wünsche, was ihr euch wünscht
oder vorgenommen habt kreativ umsetzen und darstellen!

Patty und Manja haben es eigentlich doch sehr schön dargestellt
und sogar beschrieben!!!

Hier ein paar weitere Beispiele... 
Ihr wollt mehr Sport treiben oder abnehmen, dann wählt
ein sportliches Motiv; ihr wollt mit dem Rauchen aufhören, da passt
eine qualmende Zigarette, die durchgestrichen ist; ihr wünscht euch und
euren Mitmenschen Glück bei allem was sie tun, dann wählt Glücksmotive,
wie Kleeblätter, Hufeisen, Marienkäfer, etc. 

Den Wünschen und der kreativen Vielfalt sind dabei doch garkeine Grenzen gesetzt!
Und am besten schreibt ihr einfach noch kurz hinzu was ihr euch wünscht!


Hier ist mein Beispiel zur Challenge und mein größter Wunsch:

Gesundheit


Mir der Gesundheit in dem Sinne wird es bei mir zwar nichts mehr...,
da ich letztes Jahr eine Nierentransplantation hatte und Massen an
schwerwiegenden Medikamenten nehmen muss und Dank der 
Immunsuppressiva für jeden kleinsten Infekt besonders anfällig bin,
dennoch wäre es nett nicht immer alle Nebenwirkungen mitzunehmen,
ständig total ausgelaugt zu sein und als hier und da etwas zu haben!

Aber auch wünsche ich mir Gesundheit für alle!
Und das die Forschung weitere Fortschritte in der Medizin macht!

Liebe Grüße
eure Elchi

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Die tollen Designpapiere sind aus einem 6x6 Paper Pad von Studiolight!
Und diverse Kreis- und Wellenkreisstanzen findet ihr ebenfalls im Shop!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen