Mittwoch, 4. Februar 2015

gepimte Holzkiste

Hallo ihr Lieben!

Einen schönen guten Morgen rufe ich euch zu. Ich hoffe ihr habt alle gut geschlafen!
Auch diesen Mittwoch darf ich euch wieder eine Inspiration
zeigen. Diesmal ganz minimalistisch, aber ich hoffe nicht weniger ansehnlich.

Ich habe eine einfache Holzkiste aus dem Tedi gepimt. 
Dazu reichte mir ein wenig Papier, Halbperlen und eine Perlenkette.

Erst einmal habe ich dazu alle Beschläge abgeschraubt und die Außenseiten mit dem schicken Papier von Scrapberrys beklebt. Die Teile die ich nicht mit Papier bekleben konnte und wollte habe ich einfach schwarz angemalt. Auch die goldenen Beschläge und Schrauben bekamen einen schwarzen Anstrich (der leicht abblättert, was ich aber gar net schlecht finde)

 Als alles gut getrocknet war, habe ich nur noch wieder alles zusammen geschraubt und die Perlenkette auf den Deckel geklebt. Diese kaschiert ein wenig die hellen Holzstellen, an die man nicht herankommt. ;-)




Liebe Grüße eure Cinni

1 Kommentar: