Freitag, 30. Januar 2015

Kommodenkarte

Hallo ihr Lieben,

schon lange stand eine Kommodenkarte auf meiner ToDo-Liste.

Für den kleinen Julian hab ich jetzt endlich eine gemacht 
und am Mittwoch an seine Mama übergeben. 

Deshalb zeig sie Euch heute gleich.



Die Halbperlen sind hier im Shop zu finden.
Die Buchstaben sind mit diesem Stanzalphabet gestanzt.

Das Babymotiv hab ich ausgeschnitten und danach die Ränder 
mit einem schwarzen Memento Marker bemalt, 
passend zum Memento Stempelkissen.


Liebe Grüße
Andrea / Zetti

1 Kommentar:

  1. süß ist die geworden, hab ich auch schon gemacht, kommt immer sehr gut an, lg., patty

    AntwortenLöschen