Sonntag, 9. November 2014

Schneeflocken



Hallo Ihr lieben Bastlerinnen !


Heute präsentiere ich Euch ein tolles Stanzset von X-Cut mit
14 verschiedenen Schneeflocken bzw. Schneekristalle.  Ihr findet es hier im 

Zur besseren Ansicht habe ich Euch hier mal die Motive in weiß gestanzt :
Ihr seht rechts unten: Mit den Stanzresten aus den Kristallen kann man dann Blümchen machen.



Hier habe ich eine DinA-5-Karte gemacht, weil die Kristalle wirklich groß sind:



Wenn man mehrere Kristalle übereinander stapelt (geklebt mit 3D-Pads) entsteht ein toller 3D-Effekt. Hier kleine Gutscheintaschen:



Bei dieser Karte  habe  ich textured cardstock benutzt; die Stanzen NUR geprägt und anschließend bin ich mit einem Stück Sandpapier drüber gegangen. So kommt ein toller Effekt zustanden, der aber nur bei struckturiertem Karton funktioniert.
Ihr findet solch einen Karton zu einem unschlagbaren Preis (10 Blatt 12x12" für 3,60 Euro) im Shop unter


Anhänger kann man mit diesen Stanzen auch toll machen:
Immer mehrere Teile von einem Motiv stanzen und dann mit 3D-Pads übereinander kleben, ein Bändchen mit einarbeiten und dann evtl. noch ein wenig Deko (wie hier die Holzperlen) einfädeln und so entsteht mal ein ungewöhnlicher Baumschmuck: 


Nun wünsche ich Euch Allen einen schönen Sonntag und vergesst die laufende Challenge nicht, die diesmal lautet:


Liebe Grüße von Tini

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen